[kju.at:] digital solutions

Neue Förderung der Stadt Wien für den Auf- und Ausbau von Onlineshopsystemen

Good news – die Stadt Wien hat mit 10. April ein mit 15 Millionen Euro dotiertes Förderprojekt zum Auf- und Ausbau von Onlineshopsystemen für Kleinst- und Kleinunternehmen der Bereiche Nahversorgung und Kreativwirtschaft in Wien gestartet.

Hier finden sich noch die wichtigsten Eckpfeiler des Programms: 
  • Die Förderquote beträgt 75% des Projektvolumens, maximal jedoch EUR 10.000. Mindestprojektgröße ist EUR 1.000. 
  • Der Einreichzeitraum endet am 10. Juni 2020. Die Bewertung der Anträge erfolgt durch ExpertInnen der Wirtschaftsagentur Wien. 
  • Antragsberechtigt sind Kleinst- und Kleinunternehmer in Wien, aus den Bereichen der Nahversorgung und Kreativwirtschaft.
  • Förderbar sind, per einmaliger Einreichung, Projekte zum Auf- und Ausbau digitaler Vertriebssysteme (also Online-Shops) für Produkte und/oder Dienstleistungen – dazu zählt Beratung, Programmierung bzw. Erwerb/Miete von Online-Vertriebssystemen (zB. Software), Design- und IT-Dienstleistungen (Webdesign) sowie erste Schritte zum Aufbau der Versandlogistik. 

Sämtliche Details zum Programm finden sich hier.

Wir können dabei helfen, das Maximum aus diesem Budget herauszuholen & freuen uns, von dir zu hören!
Rene Welter /
Share:

Blogübersicht

­ WIEN
Servus @ [kju:]
Neubaugasse 31/21
A-1070 Wien
­ +43 1 4022960
­ wien@kju.at

­ ZÜRICH
Grüezi @ [kju:]
Hardturmstrasse 76
CH-8005 Zürich
­ +41 79 1244018
­ zuerich@kju.at

Schließen